Renovierungszarge - Zarge für Garagentore

CarTeck Garagen-Sektionaltore können ab sofort optional mit Renovierungszarge gefertigt werden. Hierbei entfallen die Langlöcher in der Zarge, welche im Normalfall zur Befestigung der Zarge dienen. Mit der Kombination Renovierungszarge und „Zarge in Torfarbe“ wird nahezu jede Einbausituation realisierbar. Kein Sturz, kein Anschlag - kein Problem!
CarTeck Renovierungszarge für Garagen-Sektionaltore

Schnell, einfach, sauber

  • · kein zustätzlicher Montageaufwand
  • · keine zusätzlichen Blendenwinkel
  • · kein Verkleben
  • · kein Zuschnitt auf der Baustelle nötig
  • · keine künstlichen Anschläge erforderlich


Lösungen für alle Fälle

Lösung 1:
Sturz ausreichend (min. 120 mm) seitlich 50 - 82,5 mm Anschlag





LÖSUNG 2:
Sturz ausreichend (min. 120 mm) seitlicher Anschlag < 50 mm*





LÖSUNG 3:  
Einbau in der Laibung ohne Sturz, seitlicher Anschlag < 50 mm*




Zargen Lösungen - Legende* Bei der Lösung 2 und 3 sind aus technischen Gründen 1 bzw. 3 kleine Lochungen je Seite vorhanden, die mit den mitgelieferten Abdeckkappen in schwarz oder weiß verschlossen werden.
Unterlagen zu Renovierungszarge für Garagen-Sektionaltore
Eilanfrage
Ihre Kontaktinformationen
Information über Ihr Vorhaben / Ihre Planung
Ihre Mitteilung / Nachricht